-Werbung-

Plopsaland de Panne

Infos

So viel zu entdecken!

Taucht ein in eine Welt voller Action und Spaß. Egal ob Achterbahn, Wasserbahn oder Attraktionen für groß und klein, im Plopsaland kommt jeder auf seine Kosten! Der Park liegt in Belgien nahe der französischen Grenze und direkt am Meer. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

Achterbahnen

Anubis The Ride

Seit 2009 steht "Anubis The Ride" im Plopsaland de Panne. Hier geht es per Katapultstart auf bis zu 90 km/h. Anschließend rast der Zug über die 600 Meter lange Strecke und bringt die Gäste gleich drei mal Überkopf. Kinder ab 1,25m dürfen in Begleitung mitfahren, ab 1,40m sogar alleine. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

The Ride to Happiness

Neu 2021! Der erste Extreme Spinning Coaster Europas. "The Ride to Happiness" ist eine Achterbahn der Superlative. Hier erwarten die Gäste nicht nur 5 Überschläge und 2 Abschüsse, sondern auch die Wagen sind während der Fahrt frei drehbar. Ein einmaliges Achterbahnerlebnis und für alle Thrillfans ein Muss! Ab einer Körpergröße von 1,30m darf hier mitgefahren werden. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

Heidi The Ride

Auch eine klassische Holzachterbahn steht im Plopsaland de Panne. Die Anlage ist ca. 20 Meter hoch und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von ca. 70 km/h. "Heidi The Ride" ist die perfekte Achterbahn für Familien und sorgt mit Ihren schnellen Richtungswechseln und Hügeln für eine ordentliche Portion Spaß. Kinder ab 1,20m dürfen in Begleitung mitfahren, ab 1,40m auch ohne. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

K3

Hier können auch die kleineren Gäste Ihre ersten Achterbahnerfahrungen sammeln. Aus 13 Meter Höhe geht es mit bis zu 46 km/h über die farbenfrohe Strecke. Die musikalische Begleitung während der Fahrt wertet das ganze nochmal auf und sorgt vor allem bei den kleinen Gästen für ein unvergessliches Erlebnis! Kinder dürfen heir bereits ab 0,90m in Begleitung mitfahren, ab 1,20m sogar bereits ohne. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

Viktors Race

Auch "Viktors Race" richtet sich an die kleinen Gäste. Hier geht es 8 Meter in die Höhe und mit 36 km/h über die Strecke. Eine tolle Einsteigerachterbahn für die kleinen Gäste. Kinder dürfen heir bereits ab 0,90m in Begleitung mitfahren, ab 1,20m sogar bereits ohne. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

De Grote Golf

Im neuen Wickieland geht es rund, denn hier dreht "De Grote Golf" seine Runden. Der klassische Disco Coaster ziert den Eingang zum Themenbereich und pendelt hin und her. Besonders die Thematisierung ist hier gelungen und die Attraktion bettet sich wundervoll in den Themenbereich ein. AB 1,20m dürfen Gäste hier einsteigen. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

De Draak

"De Draak" ist ein sogenannter Powered Coaster und richtet sich bevorzugt an Familien und Kinder. Der Zug wird über eine Magnetschiene beschleunigt und fährt somit nahezu konstant mit derselben Geschwindigkeit. Zusammen mit der Wildwasserbahn "Dino Splash" macht die Bahn eine super Kulisse her und es gibt während der Fahrt einiges zu entdecken. Gäste dürfen hier ab 0,96m in Begleitung einsteigen, ab 1,20m darf auch alleine gefahren werden. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

Wasserbahnen

Super Splash

Achtung, hier wird es nass. Der "Super Splash" hat nur ein Ziel und das bekommen die Gäste bereits von außen zu sehen. Aus 24 Metern geht es mit knapp 70 km/h in die Tiefe und zugleich auch ins kühle nass. Die Welle, die dabei erzeugt wird, sorgt dafür, dass das Boot kaum noch sichtbar ist. Gerade in Sommermonaten sollte man den "Super Splash" auf keinen Fall auslassen. Gäste dürfen hier ab 0,96m in Begleitung einsteigen, ab 1,20m darf auch alleine gefahren werden. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

Dino Splash

Hierbei handelt es sich um die klassische Wildwasserbahn. Diese wurde im letzten Jahr allerdings neu thematisiert und erstrahlt nun in neuem Glanz. Vorbei an Dinos und durch einen Vulkan, bevor es dann gleich zweimal bergab geht. Hier können die Gäste ganz in die Welt der Dinosaurier eintauchen und die Fahrt genießen. Gäste ab 1,00m dürfen in Begleitung mitfahren. ab 1,40m darf alleine gefahren werden.. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

Attraktionen

Nachtwacht Flyer

Hoch hinaus auf 70 Meter. Der "Nachtwacht Flyer" ist nichts für schwache Nerven. Wer sich traut, wird bei gutem Wetter aber mit einer wundervollen Aussicht belohnt. Da der Park nahezu direkt am Meer liegt, kann man dieses auch vom "Nachtwacht Flyer" aus sehen. Gäste ab 1,20m dürfen in Begleitung mitfahren, ab 1,40m darf auch alleine gefahren werden. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

Wickie The Battle

Hier wird es nass! In Wikingerbooten geht es durch das Land der Wikinger, vorbei an unzähligen Zielen, die mithilfe der Wasserpistolen abgeschossen werden müssen. Gerade an heißen Tagen ist Wickie The Batte eine sehr beliebte Attraktion! Aber Vorsicht ist geboten, denn die anderen Wikinger lauern am Ufer des Flusses und sind ebenfalls mit Pistolen bewaffnet. Hier dürfen Kinder ab 0,85 Meter in Begleitung mitfahren, ab 1,20 Meter darf auch alleine gefahren werden. (Bildquelle: Plopsaland de Panne)

Het Bos van Plop

In "Het Bos van Plop" geht es durch die mystische Welt von Plop. Hier können gerade Familien mit Kindern eine spannende und zugleich auch entspannende Bootsfahrt genießen. Hier dürfen Kinder egal wie alt und groß bereits mit Ihren Eltern gemeinsam das Abenteuer erleben. Kinder ab 1,20 Meter dürfen sich auch alleine auf die Fahrt begeben. ( Bildquelle: Plopsaland de Panne).

Preise und Öffnungszeiten