-Werbung-

Toverland

Infos

Dicover your own magic!

Tauche ein in die magische Welt vom Toverland. Egal ob Spaß für die kleinsten oder Achterbahnaction für mutige Entdecker. Hier kommt jeder auf seine Kosten. Zusätzlich bietet der Park zwei Indoorhallen und ist für jedes Wetter geeignet. (Bildquelle: Toverland)

Achterbahnen

Fenix

Fenix ist die neueste Achterbahn im Toverland und eine sogenannter Wing Coaster. Mit 100 km/h geht es hier aus 40 Metern Höhe in die Tiefe. Besonders ist hier die Sitzposition, denn die Plätze befinden sich nicht Achterbahntypisch auf der Strecke, sondern neben dieser. Während der Fahrt wirkt teilweise das 5-fache des eigenen Körpergewichtes auf den Fahrgast ein und als wäre das noch nicht genug, bietet die Fahrt gleich auch noch 3 Überschläge. (Bildquelle: Toverland)

Troy

Troy ist die klassische Holzachterbahn des Parks. Hier geht es mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 90 km/h über die 1.077 Meter lange Strecke. Rasante Richtungswechsel und scharfe Kurven sorgen für den ultimativen Fahrspaß. Die Fahrt startet aus 33,5 Metern und bietet einen tollen Überblick über den Park. Die rasante Fahrt bietet den Gästen kaum eine Pause und sorgt für ordentlich Adrenalin. (Bildquelle: Toverland)

Dwerwelwind

Hier geht es rasant im Kreis. Bei "Dwerwelwind" handelt es sich um einen Spinning Coaster. Die Wagen können sich hier während der Fahrt frei drehen und sorgen damit für die ein oder andere Überraschung. Mit bis zu 70 km/h geht es durch die Magische Vallei, wobei die Wagen sogar eine Neigung von 90 Grad erreichen. Mit 20 Metern Höhe bietet die Anlage auch den jüngeren Gäste schon eine aufregende Fahrt und sorgt für Bauchkribbeln. (Bildquelle: Toverland)

Booster Bike

Bei "Booster Bike" geht es auf Motorrädern per Katapultstart auf die 600 Meter lange Strecke. Von 0 auf 75 km/h und das in nur 3 Sekunden. Booster Bike ist wahrlich eine einzigartige Anlage, die in ganz Europa kaum vorhanden ist. Trotz des Abschusses ist die Bahn ebenfalls auch schon für die jüngeren Gäste geeignet, da hier keinerlei Überschläge oder plötzliche Umschwünge erfolgen. (Bildquelle: Toverland)

Maximus Blitzbahn

Auch "Maximus Blitzbahn" ist eher eine Seltenheit. Hier geht es ähnlich wie in einer Rodelbahn mit einem Bob durch eine Metallrinne. Das besondere hier: Die Geschwindigkeit kann während der Fahrt über die beiden Hebel an der Seite reguliert und sogar erhöht werden, Das sorgt dafür, dass der Bob sogar aufwärts fahren kann und die Fahrt somit noch aufregender wird. (Bildquelle: Toverland)

Toos Express

Der "Toos Express" ist die kleinste Achterbahn im Toverland und befindet sich komplett Indoor. Hier geht es mit bis zu 60 km/h durch die erdte Halle des Freizeitparks. Hier können auch die kleinsten Gäste Ihre ersten Achterbahnerfahrungen sammeln und das egal bei welchem Wetter. (Bildquelle: Toverland)

Wasserbahnen

Expedition Zorc

Mit "Expedition Zorc" hat man im Toverland auch eine klassische Wildwasserbahn platziert. Hier erwarten euch während der Fahrt gleich 2 Abfahrten. Die erste befindet sich ebenfalls Indoor und wird rückwärts durchfahren. Der finale Drop hat es dann wirklich in sich. Hier geht es aus 15 Metern mit Schwung in das kühle Nass. Gerade im Sommer ist die Wasserbahn sehr beliebt und sorgt für eine ordentliche Erfrischung. (Bildquelle: Toverland)

Djengu River

Neben "Expedition Zorc" gibt es mit dem "Djengu River" eine weitere Wasserbahn im Toverland. Hierbei handelt es sich um eine Rafting Anlage, die Strecke wird also mit einem runde Boot durchfahren. Anders als bei einer klassischen Wasserbahn geht es hier nicht bergab, sondern vorbei an Wasserfällen und durch starke Stromschnellen. Hier kann man also je nach Sitzposition ebenfalls sehr nass werden. (Bildquelle: Toverland)

Attraktionen

Merlins Quest

Zusammen mit "Fenix" schmückt "Merlins Quest" das Attraktionsportfolio im neuen Themebereich Avalon. Hier geht es in mystischen Booten durch den Themenbereich. Während der Fahrt erwartet die Gäste ein Indoorteil, der durch eine unfassbare Thematisierung glänzt. Hier erwarten die Gäste nicht nur tolle Szenen und bunte Lichter, sondern auch Duftstoffe, die das Erlebnis zusätzlich intensivieren. "Merlins Quest" eignet sich perfekt, um einfach mal abzuschalten und in eine andere Welt abzutauchen. (Bildquelle: Toverland)

Scorpios

In "Scorpios" geht es hoch hinaus. Die Schiffschaukel hast es wirklich in sich und ist nichts für schwache nerven. Von außen ähnelt die Attraktion sehr einem Scorpion und fügt sich super in den Themenbereich Ithaka ein. (Bildquelle: Toverland)

Villa Fiasko

In der "Villa Fiasko" ist nichts wie es sein sollte. Das Funhouse befindet sich in der zweiten Halle des Parks und birgt so manch eine Überraschung. Hier erwarten die Gäste diverse Hindernisse, die überwunden werden müssen, um das Haus wieder zu verlassen. Geschick und Geduld sind hier gefragt. (Bildquelle: Toverland)

Entdecke alle Attraktionen!

Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Attraktionen im Toverland zu entdecken. Wenn ihr mehr über den Park und die Attraktionen erfahren wollt, klickt einfach hier! (Bildquelle: Toverland)